041 Tod des Verlegers
041 Tod des Verlegers

Autor: Klaus Peschke  

nicht bewertet 7,75 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
042 Designertod
042 Designertod
Ein mörderisches Wochenende im Naturkundemuseum Berlin. Das sadistische Werk eines Psychopathen, ist sich Kommissar Kai-Uwe Kossler sicher. Soll die grausame, verschlüsselte Botschaft des Mörders eine falsche Fährte legen? Vorgaukeln, dass ein Besessener auf einem apokalyptischen Kreuzzug gegen gottlose Darwinisten ist? Todbringender Hass unter Kollegen, glaubt die Staatsanwältin und präsentiert ihren Täter. Kossler und seine Assistentin Jansen ermitteln insgeheim weiter. Ein falscher Toter hat sich abgesetzt, und der Kommissar bittet seine Freunde, die Privatdetektive Paul Stoever und Peter Brockmöller, sich auf die Spur zu setzen, der er nicht folgen darf, in den Südwesten des afrikanischen Kontinents. Stoever und Brockmöller ahnen nicht, dass der Gegenspieler bereits zum nächsten tödlichen Schlag ausholt. Ein albtraumhafter Tanz am Abgrund beginnt. Am Ende geht es nur noch um das nackte Überleben ...
nicht bewertet 7,75 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
043 Die Ratte im Schlossarchiv
043 Die Ratte im Schlossarchiv

Autor: Andreas Schieck  

nicht bewertet 7,75 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
044 Verhängnisvolle Reise.
044 Verhängnisvolle Reise.

Im Nachlass ihrer verstorbenen Großmutter, die 1944 Wehrmachtshelferin im besetzten niederländischen Zeeland war, findet die Studentin Helen Hausmann Hinweise, dass ein Jan Pieter Heijermans möglicherweise ihr Großvater war. Sie möchte Gewissheit haben und fährt im Sommer 2010 in die Provinz Zeeland. Bei ihren Recherchen lernt sie eine Gruppe Studenten kennen, die sie bei ihrem Vorhaben unterstützen will.
Die Erkundungsfahrt zu einem ehemaligen deutschen Bunker, wird ihnen dabei zum Verhängnis. Als sie das Gelände fotografieren, ahnen sie nicht, dass sie damit massiven Argwohn von Kriminellen auf sich ziehen und schon bald in tödliche Gefahr geraten.
Die Suche nach ihren Vorfahren bringt Helen dadurch mehr und mehr in lebensbedrohliche Situationen. Wie wird diese verhängnisvolle Reise für sie enden?

nicht bewertet 7,75 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
045 Der vierzehnte Gast
045 Der vierzehnte Gast

Die Kriminalerzählung von Klaus Peschke spielt in einer Landschaft, die überall in Deutschland sein könnte. Der Ort der Handlung liegt in einer Urlaubsgegend, hier sollte es schön und angenehm sein, besonders für Paare auf der Hochzeitsreise. Die menschlichen Abgründe mit denen sich Kommissar Petersen beschäftigen muss machen vor keiner Gegend halt.

Die Pension "Waldesruh" ist ein idealer Ort für die Liebe. Liebe und Lust, Leidenschaft und Verbrechen liegen oft nah beieinander.

nicht bewertet 7,75 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
046 Betreutes Leben
046 Betreutes Leben

Lydia ist eine Betreuerin, eine rechtliche Betreuerin, vom Amtsgericht eingesetzt, die den Menschen helfen soll ihr Leben in die Reihe zu bekommen. Eines Abends findet ihr Mann Richard sie mit durchgeschnittener Kehle in der Nähe der gemeinsamen Wohnung. Er beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei besucht er, die für ihn verdächtigen Betreuten seiner Frau nacheinander. Hier erlebt er auch Wut und Hass auf seine Lydia, die Betreuerin, und es scheint, als hätten einige ein Motiv für den Mord. Doch dann gibt es ein zweites Verbrechen. Ist der Mörder ein „Trittbrettfahrer“, ein Doppelmörder oder gar Richard, der als Verdächtiger ins Visier der Polizei geraten ist? Die Kommissare Hanter und Wende sind sich uneins und die Suche nach dem oder den Mördern geht in eine neue Runde.

nicht bewertet 7,75 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
50 Jahre Flucht und Vertreibung
50 Jahre Flucht und Vertreibung, Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Aufnahme und Integration der Vertriebenen in die Gesellschaften der Westzonen/Bundesrepublik und der SBZ/DDR. Autor: Wille, Manfred
nicht bewertet 22,95 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Allerlei Tiere
Allerlei Tiere

Unserem lieben Paulchen und allen kleinen Tierfreunden Autor: Helmut Käppner

nicht bewertet 4,90 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Amerika von unten
Amerika von unten
Das Autorenehepaar Monika und Manfred Helmecke haben im Verlag schon viele Titel veröffentlicht. Autor: Helmecke, Manfred
nicht bewertet 10,00 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
An der Spitze Sachsen-Anhalts1945-1949 Erhard Hübener
An der Spitze Sachsen-Anhalts 1945-1949 Erhard Hübener
Der vorliegende Band ist eine wissenschaftliche Aufarbeitung der Tätigkeit des ersten Ministerpräsidenten, Erhard Hübener nach dem zweiten Weltkrieg. Viele Dokumente sind entalten und geben einen Eindruck von den Schwierigkeiten in dieser Zeit. (siehe Seite 8) Autor: Wille, Manfred
nicht bewertet 19,50 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb