Zurück zu Block-Verlag

046 Betreutes Leben

7,75 

Lydia ist eine Betreuerin, eine rechtliche Betreuerin, vom Amtsgericht eingesetzt, die den Menschen helfen soll ihr Leben in die Reihe zu bekommen. Eines Abends findet ihr Mann Richard sie mit durchgeschnittener Kehle in der Nähe der gemeinsamen Wohnung. Er beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei besucht er, die für ihn verdächtigen Betreuten seiner Frau nacheinander. Hier erlebt er auch Wut und Hass auf seine Lydia, die Betreuerin, und es scheint, als hätten einige ein Motiv für den Mord. Doch dann gibt es ein zweites Verbrechen. Ist der Mörder ein „Trittbrettfahrer“, ein Doppelmörder oder gar Richard, der als Verdächtiger ins Visier der Polizei geraten ist? Die Kommissare Hanter und Wende sind sich uneins und die Suche nach dem oder den Mördern geht in eine neue Runde.

Artikelnummer: ISBN 978-3-942589-48-2 Kategorien: , ,

Beschreibung

Autor: Monika Helmecke

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „046 Betreutes Leben“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.