Intricae
Intricae
Autorin: Jung, Sabine Anette
nicht bewertet 5,00 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
048 Das Blutholz in der Altmark
Martin Meißner:
048 Das Blutholz in der Altmark
Das kleine Städtchen Berverhol in der Altmark ist Schauplatz dieses Krimis. Der Lehrer Bernhard Abagat wird tot aufgefunden und an seinem Gehstock ist Blut. Führen die Spuren in die Vergangenheit? Wer ist der Täter oder die Täterin? Der Kommissar Hans Hanik hat es nicht leicht mit diesem Toten, dem Lehrer, seinen Schülern und dem Umfeld in dessen Leben.
nicht bewertet 7,75 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Moltebeeren - Mord
Moltebeeren – Mord

Nach den Norwegenkrimis „Sucht mich nicht!“ und „Fischerkrieg“ ist das der 3. Fall, den der Hobbyermittler Noralf aufzuklären versucht.
Eine Frau ist ermordet worden und Noralf hat sie auf einem Moor voller Moltebeeren gefunden. Zuvor gab es eine Drohung gegen sie.
Ist der Mord dadurch so schnell aufgeklärt?
Neben diesen Ermittlungen Noralfs, die auch noch zu anderen Verdächtigen führen,  erfährt der Leser aber gleichzeitig auch viel vom so ganz anderen Leben in einer kleinen Gemeinde im Norden Norwegens.

Monika Helmecke  wurde 1943 in Berlin geboren. Sie ist von Beruf Diplomwirtschaftler, aber seit 1978 freiberufliche Autorin.
Sie hat vier Kinder und lebt seit Jahren mit ihrem Mann sowohl in Norwegen auf der Insel Senja als auch in Genthin/Sachsen-Anhalt.

Monika Helmecke hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter die Erzählungsbände „Klopfzeichen“ und „Himmel und Hölle“, des weiteren Romane, Kriminalromane und Kinderbücher, außerdem Hörspiele, die im Rundfunk der DDR, dem WDR, MDR, DR Kultur u. a. wiederholt gesendet wurden.

nicht bewertet 9,90 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Mythos
Mythos
Dieser Roman spielt in Deutschland, Italien, Tirol, Portugal, Ägypten und bis weit in den Iran, nicht nur geographisch wird ein weiter Bogen geschlagen, sondern auch geschichtlich. Die Handlung führt in eine längst vergangene Zeit, die erst entschlüsselt werden muss, zurück bis zu Salomo und noch weit darüber hinaus. Gesucht werden mysteriöse Artefakte, vielleicht sogar Teile des Nibelungenschatzes.
nicht bewertet 12,80 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Sucht mich nicht!
Sucht mich nicht!
Eine abgetragene Jacke und ein Zettel liegen eines Morgens am Rande des Kais einer kleinen Gemeinde hoch oben im Norden Norwegens. "Sucht mich nicht", steht auf diesem Zettel. Jeder glaubt an einen Selbstmord. Jedoch die Leiche ist unauffindbar. Laila, eine alte Freundin des Vermissten, begreift sein Verschwinden nicht und beginnt mit privaten Nachforschungen. Ihr Patensohn, wie sie selbst etwas außerhalb der kleinen dörflichen Gemeinschaft stehend, unterstützt sie dabei. Beide spielen zwar in naiver Weise Holmes und Watson, blicken aber allmählich doch hinter die Kulissen der vermeintlich heilen Welt. Ein spannender Krimi, der die Schönheit des Nordens zeigt, aber auch die Normalität seiner Bewohner.
nicht bewertet 9,90 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Tod am Haff
Tod am Haff

Paul Stoever und Peter Brockmöller sind wieder da!
Seit ihrer Pensionierung arbeiten Stoever und Brockmöller als Musiker auf dem Kreuzfahrtschiff ?Victoria?. Eine Ostseereise bringt eine erneute Wende in ihrem Leben. Das Schiff hat überraschend einen neuen Eigner bekommen, und der will aus der ?Victoria? ein Clubschiff machen. Während das Schiff Klaipeda im Kurischen Haff anläuft, passiert ein Mord. Die Ermittlungen übernimmt die litauische Kommissarin Birute Landsbergyte. Sie erkennt rasch, dass sie ohne Insiderwissen keine Chance hat, den Fall aufzuklären. Es scheint einige Menschen an Bord zu geben, denen der Mord in die Karten spielt. Kommissarin Landsbergyte erkennt das Potenzial der beiden ?Kollegen? und bindet sie als Assistenten in ihre Ermittlungen ein. Ein nächtlicher Überfall auf Stoever und Brockmöller und der Fund einer weiteren Leiche an der Kurischen Nehrung setzt das Ermittlerteam zunehmend unter Druck. Und der Strudel der Ereignisse gewinnt noch an Kraft ?

nicht bewertet 9,90 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Tod einer Filzlaus
Tod einer Filzlaus
Autor: Kiesewetter, Heinz
nicht bewertet 10,60 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Tödlicher Störfall
Tödlicher Störfall

Paul Stoever und Peter Brockmöller ermitteln in ?Tödlicher Störfall?!
Eine Mitarbeiterin der Litauischen Botschaft in Berlin wird als Wasserleiche aus der Spree gefischt.
Die Berliner Staatsanwaltschaft scheint von Suizid auszugehen und den Fall zu den Akten legen zu wollen. Aufwand vermeiden, weil die Tote keine Deutsche, sondern Litauerin war? Hauptkommissar Kai-Uwe Kossler ist kein Freund einfacher Lösungen und ermittelt auf eigene Faust weiter. Überrascht muss er feststellen, dass der litauische Botschafter ein eigenes Ermittlerteam beauftragt hat. Welche Gründe hat der Botschafter, nicht an Selbstmord zu glauben?
Oder sollen die Ermittlungen der litauischen Kommissarin Birute Landsbergyte und der beiden Privatdetektive Paul Stoever und Peter Brockmöller Kossler nur einlullen? Wer hat die Fäden in der Hand? Als Stoever und Brockmöller auf erste Merkwürdigkeiten stoßen, schaltet sich Kossler ein, ohne zu ahnen, dass er damit eine Spirale von Gewalt in Gang setzt. Erst spät dämmert es den Ermittlern, dass der Fall ein paar Nummern zu groß für sie sein könnte ?

nicht bewertet 9,90 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb