048 Das Blutholz in der Altmark
Martin Meißner:
048 Das Blutholz in der Altmark
Das kleine Städtchen Berverhol in der Altmark ist Schauplatz dieses Krimis. Der Lehrer Bernhard Abagat wird tot aufgefunden und an seinem Gehstock ist Blut. Führen die Spuren in die Vergangenheit? Wer ist der Täter oder die Täterin? Der Kommissar Hans Hanik hat es nicht leicht mit diesem Toten, dem Lehrer, seinen Schülern und dem Umfeld in dessen Leben.
nicht bewertet 7,75 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Monika Helmecke „Der Aus(f)bruch“

Der Band enthält drei längere Erzählungen über jeweils sehr unterschiedliche Frauen. Da ist die blinde Christina, die in ihren Erinnerungen und mit der Hoffnung lebt, daraus ein Buch machen zu können. Dann die Frau, die noch einmal einen Aufbruch wagt … Weiter

nicht bewertet 19,80 

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Monika und Manfred Helmecke „Ich will nicht weg!“

Monika und Manfred Helmecke „Ich will nicht weg!“ Tommy, ein 14jähriger noch etwas unselbständiger Junge, muss gegen seinen Willen mit den Eltern für ein Jahr auf eine Insel 500 Kilometer hinter den Polarkreis ziehen. Dort stürzen viele neue Eindrücke auf … Weiter

nicht bewertet 18,00 

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb
Schau mal...
Renate Hellmann:
Schau mal…
In diesem Buch sind Gedichte und Texte von Frau Hellmann zusammengefasst. Ihre Gedichte und ihre Texte behandeln ihr ganz persönliches Umfeld, aber dieses Umfeld ist ein Spiegel unserer Welt. Heiter geht es zu in dieser Welt, aber auch Probleme werden nicht ausgespart und die Gedanken in den Texten sind voller Bezüge zur Umwelt in all ihren Facetten. Man muss sich nur auf die Gedanken und Gefühle einlassen, dann entsteht eine bunte Mischung die uns viel bieten kann. Unsere Heimat, die Altmark und ihre Menschen sind die bevorzugten Gegenstände  ihrer Betrachtungen, folgen wir der Autorin, dann wird es ein Gewinn ...
nicht bewertet 11,80 

inkl. MwSt.

,zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb